Einladung zum Breitensport-Tanzwettbewerb am 08.10.2016

BSTW_Flyer 1-1BSTW_Flyer 2-1

Standard – Latein
Ablauf: Eintanzen ab 14.00 Uhr, Beginn 15.00 Uhr

Gruppen:
Gruppe 1: beide Partner bis 39 Jahre
Gruppe 2: älterer Partner bis 55 Jahre
Gruppe 3: älterer Partner über 55 Jahre

Wettbewerbe
Newcomer: Paare ohne Wettbewerbserfahrung (unter 3 Wettbewerbe) starten mit 5 aus 10 Tänzen
Paare mit Erfahrung (ab 3. Wettbewerb) starten mit 7 aus 10 Tänzen

Anmeldung:
bis 25. September 2016
TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg e.V.
z.Hd. Klaus Hofmann
Tel. 06021-27727
info@schwarz-gold.de
www.schwarz-gold.de

Für Essen & Trinken wird gesorgt sein!

Fischer / Willenbruch weiter erfolgreich

Auch beim 3. Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaft
ertanzten sich Doris Willenbruch und Thomas Fischer vom
TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg einen Finalplatz.
In Braunlage im Harz erreichten sie unter 33 Paaren aus ganz Deutschland
mit der höchsten Punktzahl die Endrunde und belegtem nach einem 4-stündigen
Tanzmarathon einen tollen 4. Platz.

 

Kinder-Ferienfreizeit / Sommer-Tanzwoche vom 01. – 05. August 2016

Unsere Sommertanzwoche ist ausgebucht. Anmeldungen auf Warteliste sind noch möglich.

Du tanzt gern oder wolltest es schon immer ausprobieren? Dann bist du bei uns genau richtig.

Unser Angebot

Verschiedene Workshops

Latein, Hip Hop, Ballett, Breakdance, Schwarzlicht Theater, Musical Dance, Zumba®Kids, Line Dance, Jazz und Modern Dance, Improvisation uvm.

Betreuung täglich von 09:00-16:00 Uhr (incl. Mittagessen!)

Freitag, 05.08.2016 um 16:45 Uhr großes Finale!

(Aufführung für Eure Eltern, Freunde, Bekannte und Interessierte)

Alter: 8-14 Jahre

Kosten: 85,– € pro Person

Es gibt nur eine begrenzte Teilnehmerzahl. Bitte rechtzeitig anmelden!!

Infos: 06021 27727 oder info@schwarz-gold.de

Anmeldung

Sensation durch Schwarz-Gold-Tänzer – 3. Platz bei „Hessen tanzt“ für Palercsik/Lässler

Hessen_tanzt_Pose

Bei einem der größten Tanzturniere weltweit ertanzten sich Charis Lässler und David Palercsik vom TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg einen sensationellen 3. Siegerplatz. In ihrem ersten gemeinsamen Turnier in den lateinamerikanischen Tänzen überraschten sie alle – aber wohl am meisten sich selbst – mit diesem tollen 3. Platz unter insgesamt 93 Paaren aus Deutschland und Europa.

Auch in den Standardtänzen stellten die beiden sich der Konkurrenz und erreichten hier einen hervorragenden 5. Platz von insgesamt 65 Paaren.