Erfolgreiches Schwarz-Gold-Paar

Anita und Martin Schmitt vom TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg e.V. erreichten bei den Nordhessischen Tanztagen in Kassel einen hervorragenden 2. Platz in der Senioren Standard D-Klasse. Dieser Erfolg ist umso mehr hervorzuheben, da die beiden erst vor zwei Monaten mit dem Turniertanzen begonnen haben.

Großer Erfolg für Anita und Martin

Beim Senioren D-Turnier in Tübingen ertanzten sich Anita und Martin Schmitt einen hervorragenden 5. Platz in einem Feld von 16 Paaren.
Dieser Erfolg im 2. Turnier der beiden ist sehr hoch einzuschätzen. Das Paar entwickelte sich in den vergangenen 8 Wochen unter den Fittichen unseres S-Klasse Paares Doris und Thomas zu einem sehr guten Tanzpaar. Sie lernten in dieser kurzen Zeit bereits eine sehr gute Tanztechnik, flotte Bewegung und Paarharmonie.

Tanzsportgroßereignis beim Tanzsportclub Schwarz-Gold

Über 60 Breitensporttänzer des TSC Schwarz-Gold stellten sich am Sonntag, den 12. Februar 2017 den fachkundigen Blicken der Prüfer des Deutschen Tanzsportabzeichens.

Jedes Paar durfte sich seine 3 – 5 Tänze aussuchen, in denen es letztendlich geprüft wurde.

Nach 2-stündigem Prüfmarathon stand das Ergebnis fest:
ALLE Tänzer hatten bestanden! Die Prüfer des Hessischen Tanzsportverbandes verteilten 4 x Gold, 8 x Silber und 50 x Bronze.

Die überglücklichen Tänzer feierten das Bestehen ausgiebig mit Sekt und einem leckeren Buffet. Die Übergabe der Urkunden und Tanzabzeichen erfolgt im feierlichen Rahmen des Herbstballes am 3. September 2017 in den wunderschönen Räumen des TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg.

25. Internationale Tanzgala

am 3. Dezember 2016 in der Stadthalle Aschaffenburg

Karten online bestellen

Programm
Einlass
Gastronomie
Beginn
ab 18.30 Uhr
ab 19.00 Uhr
um 19.30 Uhr

Eröffnung
Kinder und Jugendliche des TSC Schwarz-Gold

Internationales Turnier
in den Standardtänzen um den Großen Preis
der Stadt Aschaffenburg und der
Sparkasse Aschaffenburg-Alzenau

Musik
Tanzorchester Michael Holz

Kartenvorverkauf     Saalplan
Briefmarken und Münzen, Thomas Fischer
Treibgasse 9 (gegenüber Stadthalle)
Tel. 0 60 21 / 2 77 27, info@schwarz-gold.de

Der gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres jährt sich zum 25. Mal

Aschaffenburg – am 03. Dezember findet zum nunmehr 25. Mal die große Tanzgala des Tanzsportclub Schwarz-Gold Aschaffenburg in der Stadthalle statt. Diese Jubiläumsveranstaltung ist das Highlight im Veranstaltungskalender der Stadt Aschaffenburg und des seit nunmehr einem viertel Jahrhundert ausrichtenden Tanzsportclub Schwarz-Gold. Nicht nur alle Tanzbegeisterten fiebern bereits jetzt dieser Gala entgegen. In gewohnt professioneller Weise wird wieder für gepflegte und taktsichere Turniermusik durch das renommierte Tanzorchester Michael Holz gesorgt wer-den, so dass nicht nur die Turniertänzer bestens das Tanzbein schwingen werden können. Neben dem Standardturnier um den Großen Preis der Stadt Aschaffenburg mit internationaler Beteili-gung vieler Spitzentanzpaare werden die Gäste auch durch unter-schiedlichste Showeinlagen, zum Beispiel der Latein-Formation „A-Team“ aus der 2. Bundesliga sowie dem Sieger aus „Gott o Dance 2015“, dem Duo Piti, verzaubert werden. Wie gewohnt wird der tänzerische Reigen eingeläutet durch die wie alle Jahre be-zaubernde Eröffnung der Kinder und Jugendlichen des TSC Schwarz-Gold, man darf gespannt sein, was sich die Trainer für die große Jubiläumsveranstaltung haben einfallen lassen.
Zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Wirtschaft haben diese Traditionsveranstaltung in ihrem Kalender und werden es sich nicht nehmen lassen, dem Club zu 25 Jahren Gala zu gratulieren. Noch sind Karten zu erhalten, man sollte aber nicht zu lange warten, wenn man an diesem Abend in vorweihnachtlicher Stimmung hautnah miterleben möchte.
Weitere Infos erhalten bzw. Karten ab 25.-€ erwerben kann man unter: Tanzsportclub Schwarz-Gold, Langestraße 7, 62741 Aschaffenburg, Tel. 06021-27727 oder www.schwarz-gold.de

 

Lässler und Palercsik weiter auf Erfolgskurs

Charis Kerstin Lässler und Dàvid Palercsik vom TSC Schwarz-Gold
Aschaffenburg e.V. ertanzten sich beim Lateinturnier der HGR-C in
Würzburg einen
ungefährdeten 1. Platz. Sie bewiesen ihre derzeitige Dominanz in dieser
Startklasse.

Milonga am 29.10.

Extra Milonga in Aschaffenburg

Wir laden herzlich zu unserer super spezial Milonga am 29.10. von 20.30 bis 24.00 Uhr in die Räume des Tanzsportclubs Aschaffenburg ein. Bei der besten Musik, schönem Parkettboden und in angenehmer Atmosphäre mit DJ Leo.

 

Tag der offenen Tür – Sonntag, 25.09.2016

  • Kostenlose Workshops für Kinder, Jugendliche, Erwachsene:.
  • Hip-Hop, Breakdance, Jazz und Modern Dance, Discofox, Salsa,
    Tango, Cha-Cha, Walzer, Ballett, Zumba®, Zumba®Kids, Kindertanz,
    Discochart, Line Dance
  • Tanzshow der TSC Kinder- und Jugendgruppen
  • Kinderprogramm: Spielstraße, Basteln, Schminken
  • Essen und Trinken

 

Workshops am Sonntag, 25.09.2016

Saal 1:

13:30 – 13:50 Uhr Moderner Kindertanz (3-5 J.) mit Verena
14:20 – 14:40 Uhr Zumbakids mit Natalia
14:45 – 15:05 Uhr Zumba mit Natalia
15:10 – 15:30 Uhr Jazz und Modern Dance ab 10 J. mit Verena
15:35 – 15:55 Uhr Rumba (Latein) mit Berk
16:00 – 16:20 Uhr Jive (Latein) mit Berk

Saal 2 + 3:

13:30 – 13:50 Uhr Hip Hop ab 12 J. mit Martin
13:55 – 14:15 Uhr House ab 12 J. mit Martin
14:20 – 14:40 Uhr Salsa mit Hans
14:45 – 15:05 Uhr Discochart (Anfänger) mit Miltred
15:10 – 15:30 Uhr Discochart (Fortgeschrittene) mit Miltred
15:35 – 15:55 Uhr Hip Hop ab 8 Jahren mit Finn
16:30 – 17:30 Uhr Tanzshow der Schwarz-Gold Kinder u. Jugend

Saal 4:

13:30 – 13:50 Uhr Bachata (Anfänger) mit Zorana & Frank
13:55 – 14:15 Uhr Moderner Kindertanz (6-8 J.) mit Verena
14:20 – 14:40 Uhr Jazz und Modern Dance ab 13 J. mit Verena
14:45 – 15:05 Uhr Breakdance ab 8 J. mit Jens
15:10 – 15:30 Uhr Foxtrott (Standard) mit Thomas & Doris
15:35 – 15:55 Uhr Discofox (Anfänger) mit Isabella
16:00 – 16:20 Uhr Moderne Linientänze 9-99 J. mit Isabella

Oldie Nacht am 23.07.2016

Oldies but Goldies!

 

Aschaffenburg, 23. Juli 2016 – Der TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg  lud am 23. Juli erneut zu einer Motto-Tanzparty zum Saisonabschluss vor den großen Ferien ein. Diese widmete sich  in diesem Jahr ganz dem Thema  „Oldies but Goldies“.

Fast 140 tanzbegeisterte Gäste nutzen die Gelegenheit, um bis in die tiefe Nacht hinein zu der von DJ Johannes Heffner dafür bravourös  in mühevoller Recherche herausgesuchten Musik der 50er, 60er und 70er Jahre das Tanzbein zu schwingen. Nicht wenige der Damen krönten den Abend durch wunderschöne Kleider mit Petticoat und entsprechender Frisur und manch Herr kramte dafür Opas Hosenträger und Fliege oder das alte Seidenhemd aus der Travolta-Ära hervor. Zusammen mit der – wie immer dem Motto entsprechenden – Dekoration der Tische wehte so ein Hauch der Wirtschaftswunderzeit durch die Räumlichkeiten. Neben einem dem Motto angepassten und sehr opulenten Buffet mit u.a. Edel-Schnittchen und Käseigel gab es zur Begrüßung auch das „In-Getränk“ der Adenauer-Zeit, ein Glas Bowle. Als Überraschung wurden später dann auch noch aus dem „Bauchladen“ heraus Eisspezialitäten dieser Ära serviert.

Rundherum ein Abend, an dem man in Erinnerungen an die „gute alte Zeit“ schwelgen konnte. So kam bei dem ein oder anderen Paar sicher die Erinnerung an die erste Tanzstunde und  vielleicht den ersten Kuss, damals bei Schmusemusik der Beatles, von Dion oder von Scott McKenzie, auf.

Der durch den Breitensportwart Klaus Hofmann und Ehefrau Carmen bestens und in akribischere Arbeit vorbereitete und organsierte Nostalgieabend wurde abgerundet durch eine Vorführung eines ehemaligen Spitzentanzpaars des Clubs, Finn Bergmann mit Partnerin Anastasia Zajarnyi. Die ehemals Dritten der Deutschen Meisterschaften in den Lateinamerikanischen Tänzen fanden sich extra nach jahrelanger Pause für diesen Abend wieder zusammen und begeisterten das Publikum trotz der schwülen Hitze mit Anmut, Erotik und Leichtigkeit.

Dieser Abend macht neugierig, was sich der Club für das nächste Jahr einfallen lässt.

Weitere Informationen zu den sonstigen Veranstaltungen des TSC unter: Tanzsportclub Schwarz-Gold, Langestraße 7, 63741 Aschaffenburg, Tel. 06021-27727 oder www.schwarz-gold.de

Palercsik/Lässler ertanzten Meistertitel

 

Bei der Hessischen Landesmeisterschaft ertanzten sich die Schwarz-Gold-Tänzer Charis Lässler und David Palercsik den Meistertitel. In Lorsch traten die besten 18 Paare aus ganz Hessen um den begehrten Titel an. Das Paar des TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg meldete ab dem ersten Tanz der Vorrunde ihren Anspruch an, und ließen im Finale den Konkurrenten keine Chance.
Charis und David gewannen Cha Cha Cha, Rumba, Samba, Jive und sicherten sich souverän den Titel des Landesmeisters.