Tanzsportgroßereignis beim Tanzsportclub Schwarz-Gold

Über 60 Breitensporttänzer des TSC Schwarz-Gold stellten sich am Sonntag, den 12. Februar 2017 den fachkundigen Blicken der Prüfer des Deutschen Tanzsportabzeichens.

Jedes Paar durfte sich seine 3 – 5 Tänze aussuchen, in denen es letztendlich geprüft wurde.

Nach 2-stündigem Prüfmarathon stand das Ergebnis fest:
ALLE Tänzer hatten bestanden! Die Prüfer des Hessischen Tanzsportverbandes verteilten 4 x Gold, 8 x Silber und 50 x Bronze.

Die überglücklichen Tänzer feierten das Bestehen ausgiebig mit Sekt und einem leckeren Buffet. Die Übergabe der Urkunden und Tanzabzeichen erfolgt im feierlichen Rahmen des Herbstballes am 3. September 2017 in den wunderschönen Räumen des TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg.

Fotos vom Tag der offenen Tür

Am 25. September 2016 gab es beim TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg  den alljährlichen Tag der offenen Tür. Den Abschluss des gelungenen Tages bildete für die vielen Besucher die Tanzshow der verschiedenen Kinder- und Jugendgruppen des TSC.

Hier eine kleine BIlderauswahl von den unterschiedlichen Aktionen, Workshops und der Tanzshow:

2016_tdot_001 2016_tdot_012 2016_tdot_015 2016_tdot_016 2016_tdot_018 2016_tdot_028 2016_tdot_031 2016_tdot_037 2016_tdot_043 2016_tdot_049 2016_tdot_050 2016_tdot_058 2016_tdot_065 2016_tdot_074 2016_tdot_102 2016_tdot_088 2016_tdot_107 2016_tdot_121 2016_tdot_123 2016_tdot_133 2016_tdot_141 2016_tdot_151 2016_tdot_159 2016_tdot_1582016_tdot_177 2016_tdot_179 2016_tdot_182 2016_tdot_185 2016_tdot_190

Oldie Nacht am 23.07.2016

Oldies but Goldies!

 

Aschaffenburg, 23. Juli 2016 – Der TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg  lud am 23. Juli erneut zu einer Motto-Tanzparty zum Saisonabschluss vor den großen Ferien ein. Diese widmete sich  in diesem Jahr ganz dem Thema  „Oldies but Goldies“.

Fast 140 tanzbegeisterte Gäste nutzen die Gelegenheit, um bis in die tiefe Nacht hinein zu der von DJ Johannes Heffner dafür bravourös  in mühevoller Recherche herausgesuchten Musik der 50er, 60er und 70er Jahre das Tanzbein zu schwingen. Nicht wenige der Damen krönten den Abend durch wunderschöne Kleider mit Petticoat und entsprechender Frisur und manch Herr kramte dafür Opas Hosenträger und Fliege oder das alte Seidenhemd aus der Travolta-Ära hervor. Zusammen mit der – wie immer dem Motto entsprechenden – Dekoration der Tische wehte so ein Hauch der Wirtschaftswunderzeit durch die Räumlichkeiten. Neben einem dem Motto angepassten und sehr opulenten Buffet mit u.a. Edel-Schnittchen und Käseigel gab es zur Begrüßung auch das „In-Getränk“ der Adenauer-Zeit, ein Glas Bowle. Als Überraschung wurden später dann auch noch aus dem „Bauchladen“ heraus Eisspezialitäten dieser Ära serviert.

Rundherum ein Abend, an dem man in Erinnerungen an die „gute alte Zeit“ schwelgen konnte. So kam bei dem ein oder anderen Paar sicher die Erinnerung an die erste Tanzstunde und  vielleicht den ersten Kuss, damals bei Schmusemusik der Beatles, von Dion oder von Scott McKenzie, auf.

Der durch den Breitensportwart Klaus Hofmann und Ehefrau Carmen bestens und in akribischere Arbeit vorbereitete und organsierte Nostalgieabend wurde abgerundet durch eine Vorführung eines ehemaligen Spitzentanzpaars des Clubs, Finn Bergmann mit Partnerin Anastasia Zajarnyi. Die ehemals Dritten der Deutschen Meisterschaften in den Lateinamerikanischen Tänzen fanden sich extra nach jahrelanger Pause für diesen Abend wieder zusammen und begeisterten das Publikum trotz der schwülen Hitze mit Anmut, Erotik und Leichtigkeit.

Dieser Abend macht neugierig, was sich der Club für das nächste Jahr einfallen lässt.

Weitere Informationen zu den sonstigen Veranstaltungen des TSC unter: Tanzsportclub Schwarz-Gold, Langestraße 7, 63741 Aschaffenburg, Tel. 06021-27727 oder www.schwarz-gold.de

Frühlingsball am Samstag, 5. März 2016

fruehlingsball2016

Tanz in den Frühling

am 05. März 2016 findet wieder der traditionelle Frühlingsball des Tanzsport-Club Schwarz-Gold Aschaffenburg als Auftakt in das Tanzjahr 2016 statt. Ein Ereignis, dem alle Tanzbegeisterten wie all die Jahre entgegenfiebern. Neben gepflegter Tanzmusik auch zum selber Tanzen, wird auch ein Showprogramm wieder das Publikum begeistern. Höhepunkt wird das Tanzturnier der höchsten Standard-Klasse der Senioren sein, in dem Paare aus Nah und Fern ihr Können den kritischen Wertungsrichtern und dem fachkundigen Publikum unter Beweis stellen werden. Die Lokalmatadoren Thomas Fischer und Doris Willenbruch halten dabei die Fahne Aschaffenburgs und des TSC Schwarz-Gold hoch und dürfen mit viel Zuspruch aus dem Publikum rechnen. Ein weiterer Programmpunkt ist die feierliche Übergabe der Tanzsportabzeichen in Bronze, Silber und Gold an insgesamt 70 Tänzerinnen und Tänzer, die diese als Belohnung für fleißiges Training und nach einem Vortanzen unter Prüfungsbedingungen vor drei Fachleuten des Hessischen Tanzsportverbandes nun überreicht bekommen werden. Natürlich bleibt noch viel Zeit für alle Tanzbegeisterten, das Tanzbein selber zu schwingen.
Noch sind Karten zu 15.-€, für Clubmitglieder um 3.-€ vergünstigt, zu erhalten. Man sollte aber nicht zu lange warten, wenn man an diesem Abend dazugehören möchte.
Weitere Infos erhalten bzw. Karten erwerben kann man unter: Tanzsportclub Schwarz-Gold, Langestraße 7, 63741 Aschaffenburg, Tel. 06021-27727 oder www.schwarz-gold.de

Veranstaltungsort

Tanzsportzentrum des TSC Schwarz-Gold e.V., Lange Straße 7, 63741 Aschaffenburg

Ablauf

Einlass ab 18.30 Uhr
Beginn um 19.30 Uhr
Essen &Trinken

Eintritt

15 Euro pro Person
12 Euro für Club-Mitglieder

Kartenvorverkauf  online     Saalplan

oder

Briefmarken & Münzen, Th. Fischer, Treibgasse 9 (gegenüber Stadthalle), Telefon 0602127727

 

www.schwarz-gold.de, info@schwarz-gold.de

italienischer Abend 2015

ITALIENISCHER ABEND

Am Samstag, den 25.Juli wurde die Tanzparty für ca. 100 Gäste zu einem unvergesslichen Abend.

Zum heiteren Auftakt begrüßte uns ein waschechter Italiener in seiner Muttersprache, der uns auch die ital. Nationalhymne vorsang.

Anschließend erklärte unser Präsident Thomas das Bufett für eröffnet, das zu einem Höhenpunkt des Abends wurde, Christa Schonhardt und ihre Helfer hatten sich selbst übertroffen.

Auch die gute Tanzmusik, natürlich mit vielen ital. Liedern, die schöne Dekoration und vor allem der Showtanz, der von zwei sehr jungen (12 und 15 Jahren) talentierten Tänzern vorgeführt wurde, trugen sehr zur guten und lockeren Stimmung des Abends bei.

Als um Mitternacht der Abend endete, verließen die Gäste höchst zufrieden und müde getanzt die Veranstaltung, mit der Bitte, eine solche Tanzparty wieder mal anzubieten.

Den rundum gelungene ital. Abend verdanken wir allen fleißigen Helfern und den Partygästen, mit denen wir feiern durften.

Vielen Dank

Klaus und Carmen