Termin: Freitag 20:00 - 21:00 Uhr ab 13.04.2018

Der Flamenco, ursprünglich von den Zigeunern Andalusiens geprägt, wird von immer mehr Menschen jeden Alters als faszinierende und ausdrucksstarke Tanzform entdeckt. Er kann Melancholie, aber auch überschäumende Lebensfreude ausdrücken. Flamenco tanzt man mit Seele, wobei dem individuellen Ausdruck eine große Bedeutung zukommt.

Tango de Malaga 

Flamenco beinhaltet verschiedene Tänze. Der Tango de Malaga ist mit seinem geraden Takt ideal für den Einstieg in den Flamenco geeignet. Wir erlernen eine kleine Choreografie und die Technik der Armführung und Hände.

Bitte mitbringen: Schuhe mit halbhohen, breiten Absätzen und - falls vorhanden - ein langer, weitschwingender Rock

Dozentin: Maike Mai

Maike absolvierte eine klassische Ballettausbildung. 2004 hat sie den Flamenco für sich entdeckt und unterrichtet seit 2010 an verschiedenen Tanzschulen.

Vereinsangebot: 27,- €/Monat bei einer Kündigungsfrist von 6 Monaten zum Quartalsende oder 35,- €/Monat bei einer Kündigungsfrist
von 3 Monaten zum Monatsende.
Weitere Infos und Anmeldung unter 06021-27727 oder info@schwarz-gold.de

 

 

Maike_Flamenco