DTSA - Deutsches Tanzsport Abzeichen

Am 14. Oktober 2017 können sich Tanzpaare ab 17.00 Uhr wieder den Lohn für fleißiges Üben in ihrem Sport abholen. Vor den kritischen Augen offizieller Abnahmeberechtigter des Hessischen Tanzsportverbandes ertanzen die Paare sich in verschiedenen Stufen analog zum Sportabzeichen das passende Tanzsportabzeichen, das auch von vielen Krankenkassen entsprechend anerkannt wird. Folgende Regelungen gelten hierbei:

Für das Deutsche Tanzsport Abzeichen in 

  • Bronze werden 3 Tänze geprüft
  • Silber werden 4 Tänze geprüft
  • Gold werden 5 Tänze geprüft

Die Gold-Prüfung kann jährlich wiederholt werden. Der Prüfling kann sich die Tänze selbst aussuchen. Bewertet werden Musikalität, Balancen und der Bewegungsablauf.

Die feierliche Übergabe der ertanzten Abzeichen erfolgt dann am gesellschaftlichen Höhepunkt in Aschaffenburg, dem Frühlingsball des TSC Schwarz-Gold.

Weitere Infos erhalten Sie unter: TSC Schwarz-Gold e.V., Lange Str. 7, 63741 Aschaffenburg, Tel. 06021-27727 oder am besten direkt im Club.