Nachmittagstanzparty im Rahmen des Turniers “Leistungsstarke 66er”

Im Rahmen der deutschlandweiten Turnierserie “Leistungsstarke 66er” veranstaltet der TSC eine Nachmittagstanzparty in seinen vollklimatisierten Räumen.

Beginn 16.00 Uhr

Ende 21.00 Uhr

Im Eintrittspreis von 5,00 € sind Kaffee und ein wundervolles Kuchenbuffet enthalten. Ebenso werden leckere kalte und warme Speisen das Angebot bereichern.

Traditionell bieten wir den Partybesuchern viel Platz zum Tanzen bei toller Musik.

Kartenvorverkauf unter Tel. 06021-27727 oder per Email  info@schwarz-gold.de

Kinderkleider- und Spielzeugbasar am 21.09.2019

Aufbau: 12:00 Uhr- Verkauf 14:00 – 17:00 Uhr

Einlass für Schwangere: 13:30 Uhr

8,- €/Tisch für Mitglieder
10,- €/Tisch für Nichtmitglieder

Platz für Kleiderständer incl. (muss mitgebracht werden!)

Programm: Kinderbetreuung mit Basteln und Kinderschminken
Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt!

Tanzwoche beim TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg

Ende Juli/Anfang August hat der Tanzsportclub Schwarz-Gold wieder seine, bei den Kindern beliebte, Sommertanzwoche veranstaltet. Damit beugt der TSC in den großen Ferien der Langweile vor und hilft, junge Familien zu entlasten. Zugleich fördert er junge Tanztalente und sichert so auch seine eigene Zukunft.

Dieses Jahr belegten 50 Mädchen und 5 Jungs im Alter zwischen sieben und dreizehn Jahren von Montag, 29. Juli bis Freitag, 2. August Workshops für elf unterschiedliche Tanzarten. Die Kinder kamen teils aus Familien von Vereinsmitgliedern, teils von außerhalb des Vereins.

Der TSC hat an allen Tagen der Tanzwoche das Mittagsmahl frisch zubereitet. Gegessen wurde gemeinsam in der Cafeteria des TSC-Clubheims in der Lange Straße. Danach gab es eine Stunde Pause, die die Kinder selbst gestalteten. Auf mehreren Säle verteilt wurde gemalt und gebastelt, Federball gespielt, gekegelt, seilgehüpft, auf dem Pedalo balanciert oder der Diabolo jongliert. Als weitere Möglichkeit lief in einem der Räume Musik zum Tanzen. Später am Nachmittag gab es Kuchen, Eis oder Obst.

Zwischendurch wurde immer wieder mal mit Verena Kempf, der Organisatorin der Sommertanzwoche, oder den vielen qualifizierten Trainern des Vereins für eine gemeinsame Aufführung geprobt. Damit bedankten sich die Kinder am Ende, der leider wieder viel zu kurzen Sommertanzwoche, bei ihren Eltern und zeigten das neu Erlernte in einer großen Abschluss-Show. Und so hatten wieder alle ihren Spaß.

Für den TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg: Hans Sommer

TSC-Clubheim als Häckerwirtschaft

Der Tanzsportclub Schwarz Gold Aschaffenburg hat den Saisonabschluss 2018/19 dieses Jahr unter dem Motto „Häckerwirtschaft“ gefeiert. Dazu passend hatte das Küchenteam die Tische rustikal mit Bocksbeutel-Kerzen dekoriert. Kaltes Buffet, kleinere und größere Snacks boten mehr als manche wirkliche Häcke und natürlich gab es in den Sälen des Vereinsheims viel mehr Platz als dort – zum ausgiebigen Tanzen natürlich.

In legerer Freizeitgarderobe kamen vor allem Mitglieder aus den Tanzkursen vom Grund- bis zum Aufbaukurs IV wie auch die Kollegen, die sich sonst nur unter der Woche oder sonntags in den „geschmeidigen“ Tanzclubs sehen. Und so begrüßten sich die Olivine von Mittwochs und die Diamanten vom Sonntag. Saphire plauderten mit der grünen Jade. Aquamarine tanzten mit Achaten.

DJ Johannes servierte bewährt Tanzbares aus seinem dicken CD-Koffer, darunter auch den viele Minuten lang gewaltig rauschenden Wiener Walzer aus Smetanas Moldau. Bei aller Gemütlichkeit – man versteht sich eben doch und gerade als Sportverein und schließlich war ja die neue Klimaanlage auszutesten.

Gegen Ende der Feier gab´s Salsa für alle. Isabella Rollmann hatte einen Linientanz im Salsa-Rhythmus in petto, dessen einprägsame Schrittfolge ohne weiteres nachgetanzt werden konnte. Bei zunehmend schnelleren Wiederholungen gab´s freilich manches zum Lachen.

Der Tanzsportclub Schwarz-Gold Aschaffenburg bedankt sich besonders bei denen, die zum Gelingen der Feier beigetragen haben und wünscht allen schöne Ferien. Die Saison 2019/20 beginnt schon am 7. September um 16:00 Uhr mit einer Nachmittagsparty und dem Turnier „Leistungsstarke 66er“.

Für den TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg: Hans Sommer


    

Gleich 2 x Treppchenplatz für Thomas Fischer/Doris Willenbruch

Thomas Fischer/Doris Willenbruch konnten den in der letzten Woche beim Auftaktturnier der Serie “Leistungsstarke 66” in Gießen errungenen dritten Platz im zweiten Qualifikations-Turnier gegen 42 Konkurrenten aus ganz Deutschland erfolgreich verteidigen.

In der Veranstaltung “Die Ostsee tanzt”, die in Schönberg an der Kieler Bucht stattfand, erzielten Thomas und Doris am Ostersamstag erneut den dritten Platz und rückten zugleich auf Platz
zwei der deutschen Rangliste vor.

Ihre Trainer Natascha/Sascha Karabey (Profi-Vizeweltmeister) und Ellen Jonas/Volker Schmitt (6-fache Senioren-Weltmeister) sind ebenso stolz auf die beiden wie die Tanzschüler von Thomas und Doris beim TSC Schwarz-Gold.

Groß­er Maiball am 04. Mai 2019

Der Tanzsportclub Schwarz-Gold Aschaffenburg wird den fünften Monat des Jahres wieder festlich begrüßen. Für Samstag, den 04.05.2019 lädt der TSC zu einem öffentlichen Ballabend in sein stilvoll dekoriertes Tanzsportzentrum in der Langen Straß­e ein.

Eingeladen sind besonders auch Tanz-Anfänger, die sich schon aufs Parkett trauen. Auch für einzelne Gäste haben wir einen Tisch vorgesehen.

Keyboarder Wolfgang Schöttner und Gitarrist Frank Keller, weithin bekannte und hochgeschätzte Musiker der “Barney Jackson Showband”, bieten ab 19:00 Uhr mit ihrem vielseitigen Repertoire ein gut tanzbares Programm. Sie bieten Tanzmusik aller Epochen und Stile, vom Walzer über Fox und Tango zu Rumba und Chachacha.

In den Tanzpausen gibt es für das Publikum erstklassige Showeinlagen. Mit blitzschnellen Auftritten setzen Schwarz-Gold-Trainer Finn und seine jungen Hip-Hop-Tänzerinnen einen ersten Höhepunkt. An Später am Abend werden die sechsfachen Profiweltmeister Volker Schmidt und Ellen Jonas die Standardtänze in ihrem jeweiligen Charakter formvollendet vorführen.

Anlässlich des Mai-Balls werden die im Herbst erlangten Tanzsportabzeichen verliehen und die Urkunden des Deutschen Tanzsportverbandes überreicht.

Der Eintrittspreis für diesen vergnüglichen Abend beträgt 15 Euro. Kartenbestellungen werden entgegengenommen unter info@schwarz-gold.de oder Tel. 06021/27727 und von Thomas Fischer, Briefmarken und Münzen, Treibgasse 9 Tel. 06021/26477

Ein reichhaltiges Angebot an kalten und warmen Speisen bietet mancherlei Gaumenfreuden: Hausgemachter Gulaschtopf mit Baguette; Thailändisches Putencurry mit Gemüse und Basmati-Duftreis; Lachs-Spinat- Lasagne mit Salatgarnitur; Antipasti-Teller: gegrillte Zucchini, Tomaten mit Mozzarella, luftgetrocknete Salami und Schinken, Oliven, dazu Baguette; Käse-Teller Camembert, Frischkäse-Radischencreme, Kochkäse, Gouda mit Bauernbrot und Butter; Frankentraum Joghurt-Quarkcreme mit Waldbeeren

Karten können telefonisch unter 06021-27727 oder 26477 erworben werden oder direkt online:

Jetzt Tickets direkt kaufen