Schwarz-Gold Paare erfolgreich bei Hessischer Landesmeisterschaft

v.l.n.r.: Lea u. Stefan Burow, Jutta u. Ulrich Bruder, Ivana Hitkova u. Christoph Gutsfeld, Frauke u. Markus Euler, Julia Frangipani u. Sven Niedner

Im TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg fanden am vergangenen Wochendende die Hessischen Landesmeisterschaften der Senioren statt.
Mit vier Titeln und drei weiteren Vizemeistern drückten die Paare des
gastgebenden Vereins Schwarz-Gold Aschaffenburg dieser Meisterschaft den Stempel auf.
In der Senioren D I gewannen Christoph Gutsfeld und Ivana Hitkova
souverän den Titel. In der Senioren D II mussten sie sich lediglich den
Clubkameraden Markus und Frauke Euler geschlagen geben.
Auch in der Senioren C II gab es einen Doppelerfolg für die hervorragend
vorbereiteten Schwarz-Gold Paare. Hier gewannen Stefan und Lea Burow vor Ulrich und Jutta Bruder. In der Senioren C I krönten Stefan und Lea
Burow den großen Erfolg aller Schwarz-Gold Paare mit ihrem zweiten
Titelgewinnen und zeichneten sich somit als erfolgreichstes Paar dieser
Meisterschaft aus.
In der Senioren A II rundeten Sven Niedner und Julia Frangipani mit
einem zweiten Platz die Erfolgsserie ab.
Alle Teilnehmer und Zuschauer waren begeistert von der hervorragenden
Organisation, den wunderschönen Räumlichkeiten und der tollen Atmosphäre.

Palercsik/Lässler ertanzten Meistertitel

 

Bei der Hessischen Landesmeisterschaft ertanzten sich die Schwarz-Gold-Tänzer Charis Lässler und David Palercsik den Meistertitel. In Lorsch traten die besten 18 Paare aus ganz Hessen um den begehrten Titel an. Das Paar des TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg meldete ab dem ersten Tanz der Vorrunde ihren Anspruch an, und ließen im Finale den Konkurrenten keine Chance.
Charis und David gewannen Cha Cha Cha, Rumba, Samba, Jive und sicherten sich souverän den Titel des Landesmeisters.