Weihnachtsbrief des Präsidenten

Liebe Mitglieder, liebe Tänzer!

Das Jahr 2020 stellte für den TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg eine große Herausforderung dar. Unser geliebter Tanzsportclub musste insgesamt fünf Monate schließen. Über die Sinnhaftigkeit der politischen Entscheidungen äußere ich mich nicht. Diese Überprüfung ist Aufgabe eines jeden mündigen Bürgers selbst.
Die Vorstandschaft hat alle Hebel in Bewegung gesetzt um den Mitgliedern ein Maximum an Tanzstunden zu ermöglichen. In sehr effektiven Gesprächen mit dem Oberbürgermeister und dem Ordnungsamt der Stadt Aschaffenburg wurde erörtert, unter welchen Voraussetzungen und Hygienebestimmungen wir den Verein öffnen dürfen. Der Tanzbetrieb wurde in den Ferien aufrecht erhalten. Dadurch konnten 80% des Standardbetriebes für Kinder und Jugendliche durchgeführt werden.

Obwohl das Vereinsrecht dies nicht vorsieht, entschied sich der Vorstand des TSC für einen teilweisen Erlass der Mitgliedsbeiträge. Die erwachsenen Mitglieder wurden mit einem Monatsbeitrag, die Kinder und Jugendlichen mit zwei Monatsbeiträgen entlastet. Den Trainern, die sehr hohe Einnahmensverluste hatten, wurde ein Monat Honorar vorausbezahlt.

Dem TSC fehlten weitere Einnahmen durch Veranstaltungen und die Tanzschule. Insgesamt beläuft sich der finanzielle Verlust des TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg, im Vergleich zum Vorjahr, auf einen hohen 5-stelligen Betrag. Da sich der TSC in den vergangenen Jahren finanziell gut aufgestellt hatte, war dies für 2020 zu leisten. Eine Wiederholung dieses finanziellen Aderlasses ist in 2021 nicht mehr möglich!

Bewundernswert in der heutigen Zeit und sicher nicht selbstverständlich, ist der Zusammenhalt innerhalb des Vereines. Beinahe alle Mitlgieder und Trainer hielten dem TSC in diesem schweren Jahr die Treue. Mein Dank geht an meine tollen Vorstandskollegen, an meine Trainer (“die Besten der Welt”) und vor allem an alle Mitglieder des TSC Schwarz-Gold Aschaffenburg.

Ich wünsche allen, insbesondere den Kindern und Jugendlichen, ein schönes Weihnachtsfest.

Mit tanzsportlichen Grüßen
Euer Thomas Fischer, Präsident

P.S.: Hier ein Weihnachtstanzfilm zum Mitmachen 🙂